SERENADENHOF OPEN AIRS

Von viel Grün umgeben und mit einer hervorragenden Akustik ausgestattet, ist der Serenadenhof eine wunderbare Location für Konzerte von Klassik über Musikkabarett bis hin zu Weltstars unplugged aus Jazz, Soul, Blues und Pop. Unter anderem veranstalten die Nürnberger Symphoniker hier ihre sommerliche Serenadenreihe. Die Spielzeit beginnt in der Regel im Juni und endet im September.

Der Serenadenhof verfügt über rund 950 zum Großteil überdachte Sitzplätze.

 

KONZERTHIGHLIGHTS

31.08.2018 |
RAINALD GREBE

Hatte sich Rainald Grebe zuletzt noch von seinem Orchester der Versöhnung begleiten lassen, so nimmt der vielbeschäftigte Musiker, Kabarettist, und Autor nun wieder im Alleingang am Klavier Platz. Titelgebender Anlass für sein neues Soloprogramm „Das Elfenbeinkonzert“ war eine Einladung des Goethe-Instituts nach Abidjan, wo er sich im Rahmen eines Volksmusik-Workshops gewohnt eigenwillig mit deutscher Kultur und Tradition auseinandersetzte. Aber wie kann man Deutschland am Äquator musikalisch vermitteln? Und warum nicht auch tänzerisch? Und was ist Volksmusik in der Elfenbeinküste? Fragen über Fragen. Und so zieht sich das Thema Identitätssuche wie ein roter Faden durch Grebes Programm. Die Songs bewegen sich treffsicher zwischen klugem Hintersinn und Absurdität. Nichts entgeht seiner genauen Beobachtungsgabe und seiner scharf geschliffenen Sprachgewalt, seien es die Marketingstrategien deutscher Kleinstädte, der Verlust des Endreims im deutschen Hip-Hop oder das Thema sexuelle Orientierung. Zwischen vielen tempo- und geistreichen Momenten lässt Grebe aber auch Raum für Besinnliches.
Einlass: 18.00 Uhr / Beginn: 19.00 Uhr

01.09.2018 | HEINZ
RUDOLF KUNZE

Seit mehr als 35 Jahren rockt der Musiker, Literat und Musikjournalist die Bühnen der Republik. Das Konzept seiner „Einstimmig“-Tour ist eigentlich kurz beschrieben: Heinz Rudolf Kunze spielt Gitarre, Klavier und singt seine größten Hits. Doch dies würde zu kurz greifen, können sich die Besucher bei den Konzerten doch auf ein fast dreistündiges Programm freuen, das neben Hits wie „Dein ist mein ganzes Herz“, „Lola“ oder „Leg nicht auf“ auch viele unbekanntere und neuere Songs umfasst. Kurzweilig bleibt dies dennoch, denn die Songs von Heinz Rudolf Kunze erweisen sich als äußerst vielseitig – mal nachdenklich, mal humoresk, rockig oder emotionsgeladen –, auch wenn bei allen die unglaubliche Leidenschaft des Musikers erkennbar ist. Dabei kommt Kunze bei seinen akustischen Solokonzerten die Nähe zum Publikum sehr entgegen: Noch persönlicher wirken seine alten wie neuen Songs, noch berührender die nicht selten gesellschaftskritischen Texte, die Kunze seinen Fans nun in einem neuen musikalischen Gewand präsentiert.
Einlass: 18.30 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr

24.05.2019 |
MNOZIL BRASS

Eine Show dieser Bläserband mit tschechischem Namen ist mehr als nur Musik: Es ist Unterhaltung pur. Geistreiche Blödelei könnte man vielleicht das nennen, was auf der Bühne passiert, denn neben der musikalischen Virtuosität besticht die Gruppe vor allem durch fantasievolle und vielseitige Darbietungen. Sollte man dafür einen Namen finden, könnte man es vielleicht kunstvolle Musikkomik nennen. »Cirque« heißt der neueste Streich der sieben Blechbläser, die – wie immer die Grenzen ihrer Instrumente auslotend – die Manege betreten, um dem Affenzirkus des Alltags Musik und Humor entgegenzusetzen und ihn so in einen kleinen, feinen Flohzirkus zu verwandeln. Und sei es nur für wenige Stunden.
Einlass 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr

05.09.2019 |
ALTE BEKANNTE

Nachdem die Wise Guys ihr letztes Konzert für Mitte 2017 ankündigten, war die Betroffenheit bei den Fans groß. Doch jetzt ist klar: "Es geht weiter. Natürlich geht es weiter. Zwar hätte ich am liebsten noch zehn bis fünfzehn Jahre mit den 'Wise Guys' weitergemacht, aber es kam anders. Und jetzt freue mich sehr auf die Zukunft der neuen Band 'Alte Bekannte'!", meint Dän, der auch schon bei den Wise Guys für viele der Texte verantwortlich war. Auch zwei weitere Mitglieder, nämlich Björn und Nils, sind Wise Guys-Fans natürlich bestens bekannt. Dazu kommen zwei Neue, die Musik sogar studiert haben: Ingo und Clemens. Zusammen schreiben Sie an neuen Stücken, streuen aber auf ihren Konzerten auch einige alte Wise Guys-Songs mit ein.
Einlass: 18.30 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr

WEITERE KONZERTE IM SERENADENHOF

  • Gankino Circus | 27.06.2018
  • Quadro Nuevo | 02.08.2018
  • Schmidbauer, Pollina, Kälberer | 06.08.2018
 Motion Kommunikationsgesellschaft mbH
Nürnbergerstr. 12
94558 Bayreuth

0921/5070830

www.motion-kommunikation.de